Dießener 12h MTB-Europameisterschaft

Danke

So… geschafft… die siebte Auflage der Diessener 12h MTB-Europameisterschaft ist zu Ende…

Der MC Diessen möchte sich herzlich bei den 430 Startern (455 gemeldet) bedanken, wir hoffen es hat Euch gefallen.

Lob und Kritik dürft Ihr gerne im Gästebuch loswerden.

Weiterhin bedankt sich der MC Diessen bei der Burschenschaft Wengen für die reibungslose und gute Zusammenarbeit, bei Mara Restaurant & Hotel, bei Familie Höring für Strom, Wasser uvm.

Dank gilt ebenfalls unseren zahlreichen Sponsoren für die Unterstützung.

Vielen Dank auch an die Gemeinde Dießen, an die bayerischen Staatsforsten, an den Bund Naturschutz in Bayern e.V. für die Genehmigungen, sowie allen Landwirten und Anwohnern in Wengen für ihre Geduld und Unterstützung.

Großes Lob und noch einmal herzlichen Dank an die vielen Helfer, im Versorgungszelt, auf den Streckenposten und in der Organisation und Technik, ohne Euch ist so ein Event nicht machbar.

Erwähnt werden muss ebenfalls Titus Fischer, unser Moderator und Kommentator, der unermüdlich über den Rennverlauf berichtet und uns mit Fahrer-Informationen versorgt hat – Danke Titus – Super war´s…

Vielen Dank auch an Markus Strobel von abavent für die 1a Zeitnahme – wie immer echt Klasse…

Last but not least geht´s hier zu den Ergebnislisten und dem Urkundendruck

Hier gibt es die Fotos:

Ausschreibung zum Jugendkart-Slalom 2019

6. Lauf des Zugspitzpokals 2019

am Sonntag, 26.05.2019

Veranstalter: MC Diessen e.V.

Veranstaltungsort: Eisplatz, Jahnstraße, 86911 Diessen

Veranstaltungsleitung: Monika Ingerl, 0171/2923007

Nenngeld: 9 €

Nennschluss:
Klasse 1 – Jg. 2012 / 2011 / 2010 8.30 Uhr
Klasse 2 – Jg. 2009 / 2008 10.00 Uhr
Klasse 3 – Jg. 2007 / 2006 11.30 Uhr
Klasse 4 – Jg. 2005 / 2004 13.00 Uhr
Klasse 5 – Jg. 2003 / 2002 / 2001 14.00 Uhr
Klasse 6 – Jg. 2000/1999/1998 14.00 Uhr

Schiedsgericht: Werner Hart MC Diessen, Michael Krapf MSC Ohlstadt, Ulrich Leiterer MSC Lechbruck

Fahrerausrüstung: Vollvisierhelm, festes Schuhwerk, den ganzen Körper bedeckte Kleidung und Handschuhe

Siegerehrung: nach Abschluss jeder Klasse
(Pokale für ca. 30% der Teilnehmer jeder Klasse)

Es gilt das ADAC Kart-Slalom Reglement 2019 sowie das des Zugspitzpokals 2019

Download der Ausschreibung:

125 Jahre MCD im ADAC

Sehr geehrtes Mitglied des MCD

Unser Verein, der Motorsport-Club-Diessen im ADAC e.V. (kurz MCD) kann heuer auf sagenhafte 125 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken

Aus diesem besonderen Anlass soll bei einem Festabend das Jubiläum angemessen gewürdigt werden.

Wir erlauben uns aus diesem Grund Dich / Euch mit Begleitung zu diesem Festakt am:

Samstag, 26.10.2019
Abends (die genaue Uhrzeit steht noch nicht fest)
im Traidtcasten in Dießen

recht herzlich einzuladen.

Im Rahmen dieser Feierlichkeit möchten wir auch unseren traditionellen „Festabend der Funktionäre“ abhalten.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir höflichst darum uns bis zum 01.10.2019 verbindlich mitzuteilen, ob und mit wie vielen Personen wir Dich / Euch an diesem Ehrentag begrüßen dürfen.

Herzlich willkommen sind uns selbstverständlich auch unsere benachbarten Ortsclubs und unsere Ehrengäste, die rechtzeitig über eine gesonderte Einladung informiert und geladen werden.

Auf einen sicher kurzweiligen Abend, bei dem wir unsere Vereinsgeschichte in Wort, Bild und Film etwas näher beleuchten wollen, freut sich

Die Vorstandschaft des MCD
mit ihrem Vorsitzenden
Helmut Bischeltsrieder

Alle Ergebnisse des Automobil-Slalom 2019

jetzt online…

    Clubausflug 2019

    Einladung zum MCD – Clubausflug 2019

    Termin: 03. bis 05. Oktober 2019
    Ziel: Radolfzell und Umgebung
    Hotel: Hotel „Garni – Krone“
    www.bodenseehotel-krone.com

    Kosten:

    200,00 € p.P. im DZ bzw. 240,00 € p.P. im EZ
    2 Übernachtungen incl. Frühstücks-Buffet, Challenge „Lochmühle“, Abendessen am Freitag, Museumseintritt)

    Programm:

    • 03.10. 10.30 Uhr Treffpunkt beim Autohaus Hart, Diessen
      Fahrt über‘s Allgäu nach Hörbranz in Österreich
    • Ankunft ca. 13.00 Uhr im Gasthaus „Rose“ mit
      Möglichkeit zum Mittagessen oder Kaffeetrinken
    • Um 14.30 Uhr Führung durch die Brennerei „PRINZ“,
      im Anschluss noch Möglichkeit zum „Schnaps-Shopping“.
      (www.prinz.cc)
    • Ca. 16.00 Uhr Abfahrt nach Radolfzell am Bodensee.
      Ankunft im Hotel „Garni Krone“ ca. 18.00 Uhr.
    • Gegen 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen im
      Gasthaus „Liesele“ – (im Preis nicht enthalten!)
      (www.liesele.de)
    • 04.10. Nach dem Frühstück steht der Vormittag zur freien Verfügung.
      Um 13.15 Uhr fahren wir gemeinsam nach Eigeltingen zur „Lochmühle“ (www.erlebnisgastronomie.de)
    • 05.10. Nach dem gemeinsamen Frühstück fahren wir
      gemütlich nach Bad Waldsee wo wir zwischen
      12 Uhr und 13 Uhr ankommen. Dort besuchen wir das „Hymer Museum“.
      (www.erwin-hymer-museum.de)
    • Ankunft am Autohaus Hart in Dießen – je nach Lust und Laune!!

    Wenn Ihr bei diesem Ausflug dabei sein wollt, bitten wir um Eure verbindliche Zusage bis zum, 30. April 2019 per E-Mail an clubausflug.mcd@web.de, oder telefonisch an Christine Hart (08807/9499505) oder Monika Ingerl (0171/2923007).

    Die Kosten (200,00 € p.P. DZ , bzw. 240,00 p.P. € EZ) überweist Ihr bitte bis 30.April 2019 auf das Konto des MCD:
    MC Diessen
    IBAN: DE28 7009 1600 0000 0120 84
    VWZ: Clubausflug Radolfzell
    „Euer Name“

    Wir werden wieder einen Bus organisieren, der dann vor Ort zu bezahlen ist. Wir hoffen, unser Programm gefällt Euch! Wir freuen uns über Eure Anmeldungen!

    Christine und Monika

    Jahreshauptversammlung 2019

    22Feb20:0023:00JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2019 (Einladung folgt)20:00 - 23:00 Hotel Gasthof Seefelder Hof, Alexander-Koester-Weg 6, 86911 Dießen

    Vorstandssitzung

    07Feb20:0023:00VORSTANDSSITZUNG (Einladung folgt)20:00 - 23:00 Gasthof Unterbräu, Mühlstraße 36, 86911 Dießen

    Achtung: Jahresabschlussfeier verschoben…

    Neuer Termin ist der 15.12.2018 um 19:00 Uhr, Einladungen folgen…

    15Dez19:0023:00GekennzeichnetJahresabschlussfeier des MCD (Einladung folgt)19:00 - 23:00 Tannenhof, Gruberberg 1, 86911 Dießen am Ammersee

    23. ADAC Rallye Oberland

    Ein lautes HALLO an alle Rallyenarrischen !

    Am 03.11.2018 ist es endlich wieder soweit.

    Die 23. ADAC Rallye Oberland braucht deine Unterstützung !

    Dabei erwarten uns, dem Motorsport-Club-Diessen, heuer einige ganz besondere „Schmankerl“.

    Zum Einen betreuen wir heuer erstmals die wieder genehmigte und berüchtigte WP Peiting ! Eine für Fahrer zurecht berüchtigte WP, die es in sich hat…

    Zum Anderen wird heuer erstmals eine Retro-Rallye nach der „echten Rallye“ starten.

    Last but not least nehmen Rallyeteams unseres MCD teil, die von der Strecke aus angefeuert werden wollen. Erstmals auch unsere im Autoslalom bereits sehr erfolgreiche Annalena Pröbstl.

    Also:
    Sei dabei, stehe so nah an der Strecke wie kein anderer, feuere unsere Lokalmatadore an und hilf uns dabei abermals eine schöne und hochkarätige Veranstaltung hinzubekommen.
    Wir zählen auf dich !

    Wir treffen uns am Samstag, 03.11. um 10:30 Uhr in der unmittelbaren Nähe der „Villa Rustica“ am Kreuther Weg kurz nach Peiting. Von Weilheim kommend fahrt Ihr auf der B472 bis zur Abfahrt Peiting West, weiter nach Peiting und nach ca. 80 Meter biegt ihr links Richtung Kreut ab.

    Start unserer WP1 ist 12:18 Uhr und wieder um 14:35 Uhr als WP4.

    Für Verpflegung sorgen wir in Form von frischen Wurstsemmeln und alkoholfreien Getränken.

    Wer Lust hat, kann uns am Freitag, 02.11. auch etwas beim Aufbauen helfen.

    Näheres bei unserem 2. WP-Leiter Werner Hart, oder per Mail auch von mir.

    Es handelt sich heuer um eine laaaange WP, für die wir unbedingt etwas mehr Helfer als sonst benötigen. Bitte unterstützt uns möglichst Zahlreich bei der letzten Veranstaltung für heuer.

    Ich bitte euch um eine kurze Antwortmail, damit wir wissen, wer mit wie viel Personen helfen kann.

    Herzlichst Euer
    Werner und Helmut

    Wer es lieber kurz und prägnant hat…

    Wos is´n los: 23. ADAC Rallye Oberland
    Wann: 03.11.2018
    Um wiavui Ua: 10:30
    Wo nachad: Peiting, Villa Rustica
    Warum I: Weil ma di brauch´n und bring am besd´n no a boa mehramit.
    Was soi i da doa: Fahnerlwinken und zuaschaung
    Was griag I: A Wurschtsemme und an Spezi
    Wia werd´n S´Weda: Woaß doch i ned
    Und was no: Seng ma dann scho

    Liebe Grüße,
    Euer Helmut